10 Foto Fakten über Sylvia & Simon

Wir dachten uns, es ist an der Zeit das ihr wieder mal etwas mehr über uns erfahrt. Deshalb bekommt ihr heute 10 Fakten über uns zu hören die ihr vielleicht ganz spannend findet. Wenn ihr Fragen habt, dürft uns natürlich auch sonst immer gerne Fragen. Auf unseren Seiten auf Facebook oder Instagram antworten wir meistens in ziemlich kurzer Zeit.

10 Foto Fakten über uns

1. Wir sind seit fast 5 Jahren ein Paar und haben 2013/14 angefangen zu  fotografieren. Sylvia hat von Simon eine Kamera zu Weihnachten bekommen und wurde so quasi mit hinein gezogen. Seit dem haben wir schon alle möglichen Dinge ausprobiert von Nik-Filtern und bunten Texturen bis zu Blumenkronen und Mehlshooting.

2. Das fotografieren und Photoshop haben wir uns fast komplett selbst beigebracht. Dabei ist der Weg meist so, dass Simon etwas über Youtube & rumtüfteln lernt und es Sylvia dann beibringt die keine Geduld hat 😉

3. Obwohl wir sehr viel gemeinsam machen, sind wir komplett unterschiedlich. Grundsätzlich können wir aber beide alles im Fotokreislauf und es bearbeitet und fotografiert auch jeder selbst. Es gibt aber die unausgesprochene Aufteilung das Simon für allen Technikkram zuständig ist und Sylvia für Outfits & Styling Ideen.

4. Wir sind keine Fotografen der “alten” Schule. Photoshop gehört für uns dazu wie die Sauce zu den Spaghetti und es verlässt kein Bild unseren PC ohne irgendwie bearbeitet zu sein. Dabei geht es vor allem um Lichteinstellungen, Kontrast und Hautretusche.

5. Neben Fotografie beschäftigen wir uns auch viel mit Videos und dem Blog. Wir sind fest davon überzeugt das man mit der Zeit gehen muss und Videos werden immer wichtiger.

6. Unsere Lieblingslinsen: Sylvia: 85mm 1.4, Simon: 100mm 2.8, 70-200mm 2.8 Wie ihr schon seht ist Lichtstärke + Brennweite für uns das wichtigste. Wir lieben ein schönes Bokeh einfach und greifen immer wieder auf diese Linsen zurück.

7. Reisen ist uns extrem wichtig geworden. Wir haben gemeinsam die Liebe entdeckt fernab von Touri Routen unterwegs zu sein und Träumen jetzt von einer mehrwöchigen Reise durch Asien und vielleicht sogar irgendwann von einer Weltreise. In den 5 Jahren waren wir zB. in Island, Kuba, New York und Portugal unterwegs.

bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern8. Unsere Beauty Fotos entstehen mitten im Wohnzimmer bei uns. Das ist die bequemste Variante mit uns zu shooten. On Location muss man gerne mal mit Gummistiefeln oder Wanderschuhen aufkreuzen. Unsere Visas und Models können ein Lied davon singen über Steine oder Sumpf zu hüpfen.

9. Im Gegensatz zu vielen anderen Kreativen sind wir keine Nachtarbeiter. Simon tendiert zwar eher zur Nachteule, hat sich inzwischen aber auch schon ganz gut angepasst. Bei uns wird auch am Wochenende meistens um 8 Uhr aufgestanden. Angefangen hat das als unser Hund Nero ein Welpe war und raus musste und seitdem hat es sich nicht mehr geändert.

10. Seit wir so viel fotografieren vergessen wir es schlicht Fotos von uns zu machen. Es kann gut sein das es im Urlaub nur ein Bild von uns gibt, weil wir jede Menge anderen Kram festhalten müssen. Sehr schade eigentlich, denn wir führen ein Fotoalbum – das im Moment 3 Jahre zurück hinkt – das auch Futter will.

 

Foto, Fotografen, Fotoblog, Fakten, Fotografin, Photography, Fashion, BeautyFoto, Fotografen, Fotoblog, Fakten, Fotografin, Photography, Fashion, Beauty

 

 

 

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someone

3 Kommentare

  1. Hallo Sylvia!
    Dass mit den Fotos von sich selbst kenne ich (leider) sehr gut: Vor lauter Bildern von Natur, Hotelzimmern & Co. vergesse ich auch oft mal selbst in die Kamera zu lächeln.
    Liebe Grüße
    Simone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>