Fotografen- Kopie oder Inspiration?

Wir wollen heute mal ein Thema aufgreifen das in der Szene immer wieder ein grosses Thema ist. Kopie oder Inspiration – es gibt kaum ein Bild das nicht von jemand anderem bereits geshootet wurde. Mehlshootings, Farbshootings, Holycolor, Lowkey, Highkey, mit Tieren, im Wasser. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und die meisten wurden bereits ausprobiert und vielfach kopiert. Wir teilen heute unsere Ansicht zum Thema mit euch. Ausserdem gibts passend unsere Bilder vom Palmtree-Shooting – auch eine Idee wir wir “kopiert” haben und die ihr sicher schon öfters gesehen habt.

Fotografie, Foto Tipps, Fotografen Business, Schmuck Fotografie, Blog Fotos, Fotografen, Fotoblog

Ist es OK Bildideen nachzumachen?

Hier sagen wir ganz klar – JA. Es ist absolut legitim etwas auch zu machen das man irgendwo gesehen hat. Eben genau aus dem Grund, auch derjenige wird wohl nicht der erste gewesen sein und es gibt dieses Bild wahrscheinlich noch 300x weitere Male auf der Welt. Wir halten uns jedoch bei unseren Vorbildern lieber an ausländische Ideen die wir auf Pinterest finden. Jemanden aus dem direkten Umfeld nachzumachen kann oft für böses Blut sorgen und ist auch nicht ganz fair. Ob ihr jedoch das selbe Foto habt wie jemand in Alaska wird wahrscheinlich niemanden interessieren.

Fotografie, Foto Tipps, Fotografen Business, Schmuck Fotografie, Blog Fotos, Fotografen, Fotoblog

Fotografie, Foto Tipps, Fotografen Business, Schmuck Fotografie, Blog Fotos, Fotografen, Fotoblog

Kopie oder Inspiration?

Was ist da der Unterschied fragt ihr euch? Das sieht wohl jeder ein bisschen individuell. Um etwas 1zu1 nachzumachen müsstet ihr Model, Make-up, Location, ja sogar das Licht und die Bildbearbeitung kopieren, was dann wirklich eine Herausforderung wäre. Für uns ist etwas eine Kopie, wenn man beim ansehen eures Bildes ganz eindeutig an das Vorbild erinnert wird weil zu viele Punkte ähnlich sind. Mit anderer Lichtsetzung, Models, usw. kann jedoch ganz schnell etwas komplett Neues entstehen.

Was tun wenn ihr kopiert werdet?

Das ist ärgerlich, keine Frage. Vor allem wenn ihr eine Idee im Voraus Preis gebt indem ihr zum Beispiel ein Model sucht und jemand anders dann zufällig fast das gleiche vor euch raus haut. Ganz sicher sein kann man sich da eigentlich fast nie – bei uns war es auch schon so das wir sehr intensiv ein Projekt beworben haben und plötzlich 3 Fotografen am selben Wochenende an dieser Location waren, obwohl vorher nie ein Bild von dort zu sehen war. Da es sowieso nichts bringt da zu Stress zu machen, ist es immer sinnvoller sich zurück zu lehnen und zu dafür zu sorgen das euer Bild mehr gesehen wird. Sollte euch jemand eindeutig nachmachen, würden wir aber auch mal eine Email verschicken.

Fotografie, Foto Tipps, Fotografen Business, Schmuck Fotografie, Blog Fotos, Fotografen, Fotoblog

Was denkt ihr über das Thema? Wurdet ihr schon mal von jemandem kopiert oder lasst ihr euch selbst gern inspirieren von anderen? Hinterlasst uns einen Kommentar mit eurer Meinung.

Beauty Blog Bildbearbeitung

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someone

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>