Vier Hörbücher die dein Leben verändern

Vier Hörbücher die dein Leben verändern- habt ihr wegen dem Titel hier drauf geklickt? Die Überschrift war gerade sehr passend, ihr sollt aber nicht enttäuscht werden. Die vier Hörbücher die wir euch gleich vorstellen, haben unser Leben und unser Denken wirklich verändert. Wir haben vor ca. 2 Jahren damit begonnen Hörbücher zu hören. Es ist ein praktischer Zeitfüller den man verwenden kann, wenn man sonst nichts tun kann. Zum Beispiel hören wir während dem autofahren, joggen und Fotos bearbeiten gerne Hörbücher.

motivation, business, fotografen, erfolg, hörbücher, buchempfehlungen, tips

1. Mentales Training – der perfekte Tag von Slatco Sterzenbach

Das war eins unserer ersten Hörbücher und hat die Kugel quasi ins Rollen gebracht. Mentales Training klingt zwar etwas langweilig, das Hörbuch ist aber sehr gut zu hören und sehr spannend. Es ist ein komplett Paket in dem alle Themen rund ums Ziele erreichen und Erfolg haben behandelt werden. Es werden einige Techniken wie das Erfolgstagebuch vorgstellt und man kommt zum ersten Mal ins nachdenken.

2. Willenskraft von Christian Bischoff

Wenn ihr unsere Monatsrückblicke lest, habt ihr davon schon gehört. In der Zwischenzeit haben wir noch einige andere Hörbücher gehört zu spezielleren Themen, dieses finden wir aber einfach herausragend gut. Inzwischen haben wir gelernt das man sich konkrete Ziele setzen muss, aber trotz allen Visionboards und Visionen kommt ihr nicht voran? Dieses Hörbuch ist quasi der Schlüssel zu diesen ganzen Methoden. Wie der Titel schon sagt geht es um Willenskraft. Alle Träume und Ziele bringen rein gar nichts, wenn ihr keinen Willen habt. Es gehört harte Arbeit, Disziplin und Durchhaltevermögen dazu und Christian Bischoff bringt dieses Thema extrem gut auf den Punkt. Er zeigt an seinem Leben das Talent gnadenlos überschätzt wird und sich mit Wille fast alles erreichen lässt.

PS: Dieses Hörbuch ist quasi das Gegenteil von The Secret, komisch das ein Buch bei dem man “nur” Wünschen muss, erfolgreicher ist als eins, in dem man handeln muss. 😉 Denkt drüber nach.

3. Die 4 Stunden Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben von Timothy Ferriss

Gerade erst fertig gehört und schwer begeistert. Dieses Hörbuch ist quasi für Fortgeschrittene die sich bereits ihren Hintern aufreissen. Wenn ihr mit dem Thema noch ganz am Anfang seid, würden wir dieses Hörbuch nicht unbedingt für den Start empfehlen. Es geht darin konkret darum wie man seine Leistung maximiert und Freizeit schafft, ohne Geld zu verlieren. Uns gefallen die sehr konkreten Vorschläge zum Thema Produktvermarktung sehr gut die darin vorkommen. Ausserdem wird hier zum ersten Mal erwähnt, das es für die meisten Menschen keinen “Traumjob” geben wird – sondern das wir fast alle danach streben, mehr “leben” zu können. Uns gefällt auch der Ansatz sehr gut, das man dieses Leben entweder mit oder ohne Festanstellung leben kann. Sonst wird immer gepredigt das man selbstständig sein muss – das gefällt uns sehr.

motivation, business, fotografen, erfolg, hörbücher, buchempfehlungen, tips

4. Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen von Robert Kiyosaki u. Sharon L. Lechter

Ein wirklich sehr gutes Buch zum Thema Finanzen – ohne dabei langweilig oder kompliziert zu werden. Es wird hier noch nicht erklärt welche Investments man machen soll – das kommt in der Fortsetzung “Rich´s Dad Guide to investing” dann vor. Es geht mehr um die Einstellung zum Geld die uns von der Schule an verklickert wird. Mach eine Ausbildung und such dir einen Job in einer guten Firma. Das Hörbuch regt zum durchbrechen dieses Musters an. Wir sollen uns überlegen wie wir an Geld kommen, ohne dafür arbeiten zu müssen. Hier geht es darum Passives Einkommen zu bekommen und Vermögenswerte zu schaffen. Dieses Hörbuch ist definitv etwas für alle, egal ob ihr nun Geld zum investieren habt oder nicht.

Die 5 wichtigsten Punkte die wir bis jetzt gelernt haben

– Es reicht nicht, sich zu wünschen mal reich zu werden. Ihr brauch konkrete Ziele. Am besten bastelt ihr ein Visionboard auf dem ihr eure Ziele aufhängt. Wir haben das auch gemacht, hängt bei uns in der Küche. So seid ihr gezwungen euch ganz genau zu fragen was ihr wollt. Ein roter Ferrari oder ein schwarzer Porsche? Haus im Grünen oder Penthouse in der City?

-Den-Arsch-hoch-kriegen-und-zwar-jetzt. Wir haben schon einmal hier berichtet, das wir versuchen nicht auf den perfekten Zeitpunkt zu warten. Wenn wir das tun würden, würde dieser Text hier gerade nicht stehen. Den eigentlich haben wir absolut keine Zeit zu bloggen, wirklich nicht.

-Prioritäten setzen und Unwichtiges eliminieren. Das gehört zum vorherigen Punkt. Damit wir Zeit haben das hier zu schreiben, kann es sein das einmal Staubsaugen ausfallen muss. Den Fernseher brauchen wir schon lange nicht mehr unter der Woche und einkaufen fahren wir grundsätzlich nur Samstags. Wie oft wir die Fenster putzen braucht jetzt keiner zu fragen, ihr könnt es euch denken.

-Geduld haben und die Reise geniessen. Neben all der Motivation und dem durchbeissen dürft ihr NIE vergessen das dies euer Leben ist. Gut Ding braucht Weile, auch wenn ihr alles richtig macht. Was bringt es euch in 2 Jahren erfolgreich und am Ende eurer Kräfte zu sein? Wir verbringen unsere Zeit am liebesten in den Bergen – dazu haben wir vor kurzem einen Beitrag veröffentlicht.

-Einen Schei** darauf geben was irgendjemand sagt. Es gibt eine ungeschriebene goldene Regel bei uns. Wir hören nicht darauf was irgendjemand uns erzählen will. Das Leben hat uns bis jetzt gezeigt das es unnötige Zeitverschwendung ist, sich mit den Meinungen von den meisten anderen Menschen zu beschäftigen. Davon ausgenommen sind ausschliesslich Menschen die das erreicht haben, was wir erreichen wollen. Ihr könnt uns glauben, man erspart sich jede Menge Gedankenmüll und verpasste Chancen damit. Um eine Diskussion zu vermeiden, empfehlen wir euch aber einfach zu nicken und vielsagend zu lächeln.

Wie gefallen euch solche Beiträge? Zur Abwechslung gibt es hier mal mehr Text als Fotos. Habt ihr auch Hörbücher die wir unbedingt noch anhören müssen?

Beauty Blog Bildbearbeitung

 

Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Email this to someone