,

5 Tipps für Dubai & Abu Dhabi

Auf unserer Reise nach Australien haben wir einen kurzen Zwischenstopp in Abu Dhabi bzw. Dubai eingelegt. Da viele Flüge dort Zwischenlanden und sich das perfekt für eine kleine Pause eignet, dachten wir, wir erzählen euch mal was wir in den 3 Tagen dort gemacht haben. Wir haben in Dubai gewohnt, sind für die Wüstensafari jedoch nach Abu Dhabi gefahren da von dort auch unser Flug weiter nach Australien ging.

Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa,

Burj Khalifa

Einmal auf den Burj Khalifa lohnt sich definitiv. Bei starkem Wind spürt ihr sogar das schwanken des Turms und die Aussicht ist grandios. Macht aber bitte nicht den Fehler wie wir und bucht eure Tickets nur Online! Ihr bezahlt sonst das 10fache wenn ihr Pech habt! Es werden euch einfach nur noch teure VIP Tickets verkauft und bei Nachfrage heisst es dann es gibt nichts anderes mehr. Also immer Online buchen! Das Selbe gilt für das Aquarium das zwar ganz toll ist, teilweise haben die Tiere aber schon sehr wenig Platz was wir im Nachhinein nicht so schön fanden. Da würden wir lieber woanders ein grösseres Aquarium besuchen das den Tieren wirklich viel Platz bietet.

Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa, Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa,

Dubai Mall

Dubai ist definitiv ein Paradies für Shoppingfreunde und ein guter Ort um eine Menge Geld liegen zu lassen. Die Dubai Mall ist riesig und bietet von Designern über Gold oder normale Stores wirklich alles. Teilweise lohnt es sich auch den Kurs zu vergleichen, gerade bei DJI Produkten haben wir einige Schnäppchen entdeckt. Fast alles in Dubai spielt sich indoor ab und so gibt es in der Mall auch alles ohne einen Fuss nach draussen zu setzen. Inklusive ein grosser Food Court mit verschiedenen Fast Foodketten und zwischendrin ein paar gesündere Alternativen. Essen gehen in Dubai ist nämlich unerwartet ziemlich teurer! Dafür bekommt ihr fast überall Wasserpfeifen.

Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa, Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa,

Scheich Zayid Moschee Abu Dhabi

Leider haben wir die verpasst weil wir in Dubai gewohnt haben. Der Weg von Dubai  nach Abu Dhabi ist etwas umständlich mit dem Zug/Bus. Alternativ müsstet ihr in ein Taxi investieren. Ethihad Airlines hat zB auch einen Shuttlebus der allerdings nur zu eurem Flug fährt und nicht einen Tag früher. Die Moschee sieht von aussen schon toll aus und soll vor allem im Abendlicht der Hammer sein.

Eine Wüstensafari

Hier lohnt es sich die Anbieter zu vergleichen. Die inbegriffenen Leistungen schwanken sehr stark. Wir hatten mit EATours wirklich alles inklusive von Henna über Essen, Sandboarden und Kamelreiten. Nur Alkoholk und Quadfahren kostete extra. Die Wüste ist wahnsinnig schön und die Stimmung in den Camps ebenfalls trotz der vielen Touristen haben wir es als angenehm und nicht zu voll empfunden. Wir würden definitiv das nächste Mal eine Ganztagestour oder Übernachtung nehmen.

Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa,

Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa,

Dubai, Abu Dhabi, Dubai Tipps, Dubai Reise Tipps, Abu Dhabi Tipps, Wüstensafari Dubai, Wüstensafari Abu Dhabi, Dubai Blog, Burj Kalifa,

Die Wasserspiele vor dem Burj bei Nacht

Da wir Nachts auf dem Burj waren, haben wir uns die Wasserspiele direkt davor auch noch angeschaut und fanden sie sehr toll. Der Platz ist allgemein schön Abends und bietet auch ein paar Bars und Restaurants. Perfekt um einen gemütlichen Abend nach einem anstrengenden Shoppingtag zu beenden.

Leider haben wir es bei unserem Dubai Abstecher nicht an den Strand geschafft der 40min. ausserhalb der eigentlichen City liegt. Ohne Auto ist man allgemein ziemlich aufgeschmissen und wir wollten unser Budget nicht direkt mit Taxifahrten beanspruchen. Es war auch nicht so warm wie gedacht und wir hatten fast immer eine dünne Jacke dabei, gerade Abends. Bedenkt auch das es in vielen Restaurants und teilweise auch in den Hotels keinen Alkohol gibt und haltet euch an die Kleidungsvorschriften (Schultern und Knie bedeckt). Wir haben Dubai als sehr schick erlebt, die Frauen sind gestylt und die Männer fahren Bonzen Autos. Definitiv kein Ort für alternative Weltenbummler aber auf jeden Fall eine ganz andere spannende Welt. Die Wüste hat uns an Dubai am meisten gefallen und wir würden bei einem nächsten Besuch länger dort bleiben und noch die Moschee und den Strand anschauen.

Wart ihr schonmal in Dubai oder Abu Dhabi? Wie hat es euch gefallen? Viele Europäer wohnen ja auch dort, könntet ihr auch das vorstellen?

Beauty Blog Bildbearbeitung

Dubai, Abu Dhabi, Wüstensafarii Dubai, Dubai Reise, Dubai Tipps, Abu Dhabi Reise Tipps, Wüste Tipps

next one

Queenstown Hill Walk