,

Blumenkranz DIY für Anfänger

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/332/site8050124/web/wp-content/viewcache/39adf7faab8c446a2025be316a705ae8 on line 143

Das wird ein Blumenkranz DIY für Anfänger in Sachen Blumen und solche die zwei Linke Hände haben. Wunderschön, romantisch und perfekt für ein Paarshooting oder romantisches Frühlingsshooting sind die süssen Kränze ja schon. Beim Floristen bezahlt ihr locker 40€ aufwärts für die schönen Stücke. Plastik kann mal toll sein, da gibts oft nur langweilige Rosen oder anderen Kram. Was also tun? Genau – selbst machen. Wir zeigen euch wie ihr das hinbekommt ohne ein Händchen für Blumen zu haben.

Wenn es euch geht wie Sylvia (von Simons Geduld für Bastelarbeiten wollten wir heute lieber nicht sprechen) seid ihr nicht gerade die Tüftler die Lust haben euch drei Stunden mit Basteleien zu beschäftigen. Deswegen ist unser Ziel heute einen Blumenkranz zu machen der 1. schnell und 2. günstig machbar ist. Weil das ganze so einfach ist, gibts es direkt auch schon als Pinterest Anleitung zum pinnen:

Blumenkranz DYI, DYI, Blumen, Flower Crown DYI, Flowers, Selfmade crown,

Günstige Blumen – woher?

  • Wildblumen von Wiesen und Feldern
  • Euer (oder Mamas) Garten
  • Wochenmarkt
  • Gartencenter oder Baumarkt

Je nach Jahreszeit findet ihr wunderschöne wilde Blumen draussen. Passt auf das ihr keine Geschützen Blumen nehmt, je nachdem könnte euch das noch Ärger einholen. Gerade in Naturschutzgebieten muss man ein bisschen aufpassen was man da so pflückt. Sonst auf den Wiesen wird es meist niemanden stören.

Wenn ihr selbst einen Garten habt, könnt ihr eure Wunschblumen direkt schon pflanzen, falls ihr einen grünen Daumen habt. Alternativ zu einer Gärtnerei gibts am Wochenmarkt oft Schnäppchen oder Restposten. Auch Gartencenter oder Supermärkte haben oft günstige Blumen im Angebot.

Was braucht ihr alles für einen Blumenkranz

  • Biegsamer, dickerer Draht
  • Zange und Schere
  • Dünner Draht zum wickeln
  • Bänder zum zubinden
  • Ev. Heisskleber zum Löcher füllen

Natürlich gibt es verschiedene Varianten, ein offener Kranz den ihr hinten bindet ist meistens praktischer als ein geschlossener der dann genau passen muss. Basteldraht und schöne Geschenksbänder bekommt ihr auch im Bastelladen oder im Gartencenter.

Blumenkranz DYI, Fotoblog, Fotografie DYI, Fotografie, Hochzeitsfotografen Schweiz, Hochzeitsfotografen Vorarlberg

Los gehts

Ihr habt alles, dann kann es losgehen. Formt mit einer doppelten Lage Draht einen Halbkreis und bildet an den Enden kleine Ösen für die Bänder. Der Draht sollte dafür sehr biegsam und weich sein. Dann könnt ihr loslegen und kleine Büschel festbinden mit dem dünnen Draht. Achtet auf die Richtung in der ihr loslegt und folgt dieser bis zum Ende.

Blumenkranz DYI, Fotoblog, Fotografie DYI, Fotografie, Hochzeitsfotografen Schweiz, Hochzeitsfotografen Vorarlberg Blumenkranz DYI, Fotoblog, Fotografie DYI, Fotografie, Hochzeitsfotografen Schweiz, Hochzeitsfotografen Vorarlberg

Passt auf die Blumen schön zu verteilen und zu mischen. Ihr solltet genug Material da haben damit euch nicht nach der Hälfte vom Kranz das Material ausgeht. Am Schluss könnt ihr mit der Heissklebepistole einzelne Blumen dazwischen kleben falls ihr irgendwo eine unschöne Stelle habt.

Blumenkranz DYI, Fotoblog, Fotografie DYI, Fotografie, Hochzeitsfotografen Schweiz, Hochzeitsfotografen Vorarlberg

Blumenkranz DYI, Fotoblog, Fotografie DYI, Fotografie, Hochzeitsfotografen Schweiz, Hochzeitsfotografen Vorarlberg Blumenkranz DYI, Fotoblog, Fotografie DYI, Fotografie, Hochzeitsfotografen Schweiz, Hochzeitsfotografen VorarlbergAufbewahrung vom Blumenkranz

Je frischer desto besser! Müsst ihr den Blumenkranz am Vortag schon machen, hält er gut unter einer Alufolie im Kühlschrank. Bei langen Autofahren kann eine Kühlbox von Vorteil sein..

Wir findet ihr unsere kleine Blumenkranz DIY Anleitung? Postet uns in die Kommentare und zeigt uns gerne eure Kränze!

Beauty Blog Bildbearbeitung

next one

3 Städtereisen in Europa

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/332/site8050124/web/wp-content/viewcache/df47f3d705d49dba15dfbe07a430cb48 on line 10