,

Die coolsten Outdoor Fotos & Dronenvideo

Als Kind haben wir alle stundenlang im Wald  gespielt und unsere Eltern haben uns mit zum wandern geschleppt. Irgendwann war es dann weniger chic draussen zu sein, man trifft sich lieber mit Freunden in der Stadt oder im Kino. Zum studieren gehts ab in die nächste grössere Stadt und das wars dann mit der frischen Waldluft.

bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

So langsam kommt die Liebe zum draussen sein aber zurück. Auf Instagram boomen Outdoor und Camping Accounts, unter den Hashtags #naturelover #wildnessculture und #exploretocreate findet man massenweise Posts auf Berggipfeln, vor Landschaften und auf weiten Feldern. Unser Leben ist so schnell geworden, dass wir uns wünschen mal auszusteigen.

bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

Weil wir hier an der Quelle sitzen wenn es um schöne Berglandschaften geht, dachten wir uns zeigen wir euch doch ein paar Tips, wie ihr eure Outdoorfotos richtig cool hinbekommt.

Alles umgekehrt – Blende zu

Bei den meisten Fotos lieben wir alle den unscharfen Hintergrund den man mit einer offenen Blende ( 2.8 zB.) hinbekommt. Für viele ist das sogar der Hauptgrund wiso sie eine DSLR kaufen. Weil die coolen Outdoorbilder eigentlich nichts anderes sind, als Landschaftsbilder, gelten hier aber andere Regeln. Damit der Himmel satt blau wird und die Wolken richtig toll und episch rüber kommen, muss die Blende zu! Bei Blende 11 machen wir die tollsten Fotos bei Sonnenschein.

bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

Zoomen verboten!

Die meisten von euch die eine DSLR besitzen, werden ein 50mm haben. Wenn ihr das Kit-Objektiv eurer Kamera noch habt, versucht es lieber damit. Wir haben für unsere Bilder ein spezielles Weitwinkel Objektiv verwendet (16-35mm). Das lohnt sich aber nur wenn ihr wirklich oft solche Fotos macht. Alternativ könnt ihr auch euer Handy oder eine GoPro verwenden – die sind in der Regel auch eher Weitwinkelig. Weil ihr viel mehr drauf bekommt, wirken eure Fotos und der Himmel sofort viel mehr.

bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

Grün, grün, grün…

Grün ist nicht unbedingt die beliebteste Farbe die man gerne in seinen Feeds hat. Vor allem im Sommer ist es bei uns Europa leider (zum Glück) sehr grün. Dagegen kommt ihr wieder sehr gut an wenn wir in Lightroom oder eurer Handy-App die Sättigung etwas runter zieht. Das haben wir euch in unserem Instagram Feed Post schon gezeigt. Oder ihr sucht euch ein Schotterfeld oder einen schönen See.

dronenvideo, bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

dronenvideo, bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

Mitten drin und doch nicht im Fokus

Das ist der wichtigste Punkt der ein ödes Landschaftsbild von Papa von eurem coolen Bild unterscheidet. Wenn ihr durch die ganzen Feeds scrollt, fällt euch bestimmt etwas auf. Jemand mit Oranger Jacke mitten im Schneefeld, mit Regenmantel vor dem schwarzen Wasserfall. Meistens als ob die Person ganz zufällig da lang läuft, niemals mit Blick in die Kamera oder sogar direkt von hinten. Das macht eure Bilder spannend und vermittelt eine Message. Jeder überlegt sofort wie es sich anfühlt die Person im Regenmantel zu sein, was sie wohl denkt, warum sie dort steht.

dronenvideo, bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

dronenvideo, bergfotos, landschaftsfotografie, outdoor, vorarlberg, lünersee, brand, wandern

Zum Schluss zeigen wir euch noch ein Dronenvideo vom Lünersee. Es war einfach so ein mega genialer Tag, wir sind selbst noch ganz hin und weg wie toll das Video geworden ist.
Hinterlasst uns einen Kommentar wenn ihr mehr von der Drone und allgemein in Video Form sehen wollt.

Beauty Blog Bildbearbeitung

 

next one

Lissabon Travel Diary