,

Drohnenversicherung – Vergleich

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/332/site8050124/web/wp-content/viewcache/39adf7faab8c446a2025be316a705ae8 on line 143

Weil das Thema Drohne jetzt wohl so richtig eingeschlagen hat, gibts heute mal einen Beitrag zu der überall nötigen Versicherung. In fast allen Ländern muss ein Nachweis über eine Drohnenversicherung gebracht werden damit das fliegen erlaubt ist. In Österreich bekommt man die Genehmigung der Austro-Control nur wenn so ein Nachweis erbracht wird. Deshalb gibt es heute einen kleinen Drohnenversicherungs Vergleich. Es wird hier nur um Drohnen gehen, die eine Versicherung brauchen, also keine Spielzeugdrohnen. Ebenso geht es um Drohnen unter 5kg  wie zum Beispiel eine DJI Phantom.

Drohne, drohnenversicherung, Versicherung Drohne, Genehmigung Drohne

 

Drohne, Drohnenversicherung, Vergleich Versicherung Drohne, Drohnen Bevor ihr euch auf die Suche nach einer passendes Drohnenversicherung macht, solltest ihr folgende Punkte für euch abklären:

  • ist die Drohne privat oder gewerblich genutzt?
  • wollt ihr eine oder mehrere Drohnen versichern?
  • in welchen Ländern wollt ihr fliegen?
  • habt ihr lieber einen Selbstbehalt oder geht auf Nummer sicher? (reine Typfrage )
  • euer Wohnsitz ist teilweise wichtig für die Versicherung – nicht jede geht überall

 

Air & More

Facts:

  • kein Selbstbehalt
  • Privat & Gewerblich
  • Deckung 1-10Mio möglich
  • Weltweit gültig (ausser USA, Kanada)
  • Rabatt ab 3 Drohnen

Preise um die 60-100€ für 1Mio Deckung.

 

Unqia

Facts:

  • 10% Selbstbehalt
  • nur Private Nutzung (gewerblich muss angefragt werden)
  • 1 Mio Deckung
  • wer eine Haushaltsversicherung hat, bekommt Rabatt und ist teilweise sogar mitversichert

Je nachdem ob man bereits Kunde ist 60-70€/Jahr für private Nutzung

 

HDI

  • kein Selbstbehalt
  • Europaweite Deckung & weltweite Deckung möglich
  • 1-10Mio möglich
  • mehrere Drohnen möglich

Privat ab 70€ gewerblich ab 130€.

 

Wir sind beim tippen dieses Beitrags gerade dabei unsere Austro-Control Genehmigung vorzubereiten. Wie ihr vielleicht wisst besitzen wir eine DJI Phantom – eventuell soll vor unserem Urlaub noch eine Spark oder eine Mavik einziehen – mal sehen 😉 Wir möchten unsere Drohne auch im Urlaub nützen und werden deshalb auf jedenfall eine weltweite Versicherung abschliessen. Weil wir unsere Drohne gewerblich nutzen kommt für uns auch nur eine gewerbliche Versicherung in Frage.

 

Wir hoffen wir konnten euch einen kleinen Einblick geben was es so gibt beim Thema Drohnenversicherung. Natürlich gibt es noch viel mehr Anbieter, je nachdem wo ihr wohnt können die Preise sicher auch variieren. Diese waren jedoch die günstigsten Anbieter die wir zum jetztigen Zeitpunkt gefunden haben. Natürlich wird sich da noch einiges tun die nächste Zeit.

 

HIER findet ihr übrigens noch einen Drohnen-Beitrag zum Thema Genehmigung in Portugal.

 

Beauty Blog Bildbearbeitung

 

 

 

 

 

 

next one

Firma gründen als Fotograf – Österreich

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/332/site8050124/web/wp-content/viewcache/df47f3d705d49dba15dfbe07a430cb48 on line 10