,

Mailand – ein Wochenende

Wir sind für einen spontan, spontan, spontan Trip übers Wochenende nach Mailand gedüst. Spontan heisst hier, am Donnerstag haben wir beschlossen das wir am Freitag losfahren. Von uns aus braucht man ca. 3.5 Stunden bis nach Mailand, eigentlich eine Schande das wir vorher noch nie da waren. Wir haben jetzt aber Gefallen gefunden und werden sicher nochmal hin fahren wenn es etwas wärmer ist. So eine kurze Städtereise lockert deinen Alltag einfach sehr auf, danach kannst du wieder voller Motivation ans Werk gehen.

Mailand, italien, reisefotografie, reisen, travel,

Neben den üblichen Touri-Punkten sind wir wie immer einfach durch die Strassen geschlendert, haben einen Riesen Parmesan und Salami gekauft und Aperol Spritz getrunken. Für einen Einkaufstrip können wir dir Mailand definitiv empfehlen. Neben allen teuren Designermarken sind auch jede Menge coole günstigere Läden vertreten.

Gewohnt haben wir im NH Touring Hotel. Das Hotel ist wirklich sehr schön, es liegt direkt an einer Metro Station und am Park. Die Gegend ist zwar nicht direkt das Zentrum, es gibt aber ein paar leckere Restaurants und mit der Ubahn ist man auch gleich überall. Das Frühstück war der Hammer, vor allem das leckere Panna Cotta. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für Mailand auch sehr gut.

Mailand Shopping Tips

-rund um den Dom gibt es sowohl Luxusmarken als auch coole amerikanische Stores wie Banana Republic oder Abercrombie.

-Corso Buenos Aires: hier reiht sich ebenfalls Laden und Laden. Mit der U-Bahn kann man beide Sachen gut verbinden. Es sind nur ca. 4 Stationen bis zum Dom und eine Fahrt kostet gerade mal 1.50€.

Kauft unbedingt auch Gebäck, Salami, Käse in einem typischen kleinen Laden. In typisch italienischen Läden findest du so leckere Sachen. Immer wenn ein Laden von Einheimischen überlaufen wird, ist das für uns ein Zeichen da unbedingt hin zu müssen. Das deutet meistens darauf hin, dass es hier etwas besonder feines gibt.

Neben Shopping haben wir uns auch noch ein Model gesucht und am Sonntag ein kleines Shooting direkt im Zentrum gemacht. Unser Model haben wir über die internationale Plattform Mayhem Models entdeckt und es hat alles bestens geklappt. Die Kulisse und die vielen kleinen Gassen eignen sich wirklich sehr gut für Shootings. Wir hatten keinerlei Probleme mit den Soldaten vor dem Dom und durften ungehindert dort fotografieren. Wenn du vor hast kommerzielle Fotos zu machen, würde ich das aber immer vorher abklären.

Mailand, Models, Shooting, Fotograf, Reisefotografie

Essen & Trinken in Mailand

Nuovo Yacht Restaurant. Wir haben uns über TripAdvisor ein paar Restaurants mit guten Bewertungen raus gesucht und auch direkt über die Seite reserviert. Das Restaurant ist etwas ausserhalb vom Zentrum und sieht von aussen wirklich unscheinbar aus. Wenn du auch so gerne Meeresfrücht isst, kommst du hier definitv voll auf deine Kosten. Die Qualität ist wirklich Top. Das kleine Restaurant ist ein Familienbetrieb und der Chef ist wirklich mit Leidenschaft bei der Sache. Er entwickelt selbst ausgefallene Rezepte wie Matcha-Ricotta und heisser Schoko-Birnen Kuchen. Hier hast du das Gefühl wirklich noch als individueller Gast behandelt zu werden und nicht zur eine Tischnummer zu sein.

Cioccolati Italiani: Wenn du auch so ein Schoki-Liebhaber bist wie wir, ist das deine Adresse. Es gibt Trinkschokolade in allen Variationen. Und zwar keinen Kakao sondern wirklich flüssige Schokolade. Ausserdem jede Menge anderer süsser Leckereien und Kaffee Sorten. Schon das Konzept dieser Cafes ist der Wahnsinn. Überall stapelt sich Schokolade und rinnt aus Hahnen und Brunnen. Ein kleines Schlaraffenland.

Mailand, italien, reisefotografie, reisen, travel,

Mailand, italien, reisefotografie, reisen, travel,

Mailand, italien, reisefotografie, reisen, travel,

Follow us around Video:

Alles in Allem hat sich der Kurztrip wirklich gelohnt. Mailand ist gut erreichbar und ideal für ein verlängertes Wochenende. Es gibt jede Menge zu sehen. Die Stadt hat sehr viel an Prunk und Glamour zu bieten und gleicht fast einem Schaulaufen der schönen Autos. Wenn du noch nie da warst solltest du auf jeden Fall ein Auge auf die Stadt haben.

Hast du noch Insider-Tips wo man unbedingt essen sollte oder für Hotels mitten im Zentrum? Poste gerne hier in die Kommentare, da wir ja nochmal hin wollen können ein paar Tips nie schaden.

Mailand Tipps, Mailand tips, Mailand blog, Mailand reise, Mailand Städtereise, Mailand Sehenswürdigkeiten, Mailand Reisetipps

Sylvia&Simon

next one

So gelingt euer Badewannenshooting